Tel.:+49-89-360-3588-30 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Herzlich willkommen

Zacapa

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite

Ron Zacapa

Die Macher hinter Ron Zacapa können auf Vieles stolz sein. Etwa, dass ihr Rum derzeit zu den beliebtesten und angesehensten Premium Destillaten der Welt gehört oder dass Ron Zacapa im Quetzaltenango Hochland Guatemalas auf über 2.300 Metern über dem Meeresspiegel im „House above the Clouds“ seine Reifung erfährt. In diesen stattlichen Höhen sorgt das Klima für einen anderen Reiferhythmus als in den heißeren Gebieten Südamerikas und der Karibik, hier herrscht mehr Ruhe vom quirligen Alltagstrott und auch der Luftdruck ist zweifelsohne ein anderer. Alles nicht zu unterschätzende Einflüsse für den guatemaltekischen Rum, der 1930 von der Licorera Zacapaneca gegründet wurde.

Doch nicht nur die Lagerung in den Bergen Guatemalas sorgt für den unvergleichlichen Geschmack von Ron Zacapa. Auch die Wahl der Fässer und die Lagerung an sich nehmen großen Anteil am Aroma des Premium Rums. Denn immerhin entschied man sich beim Zacapa Centenario nicht für irgendeine Fasslagerung, sondern orientierte sich am spanischen Sherry und dessen Sistema Solera Verfahren.

Sistema Solera? Das heißt, dass feine Zuckerrohrdestillate in Fässer gegeben werden, die einer Pyramide gleich übereinander gestapelt werden. Doch weniger die kreative Anordnung zeichnet sich für die besondere Lagerung verantwortlich (die heutzutage manchmal nicht einmal mehr eingehalten wird), sondern das Alter der jeweiligen Rums: zuoberst befinden sich die jüngsten Zuckerrohrdestillate, zuunterst, in der Solera Reihe, werden die ältesten Rums aufbewahrt. Für eine gleichbleibend gute Qualität und ein harmonisches Aroma wird dabei stets etwa ein Drittel des oberen Fasses in das jeweils untere gegeben und das zuoberst liegende Fach wieder mit jüngeren Rums aufgefüllt, bis das zuunterst liegende Fass teilweise abgefüllt werden kann. Spricht man also beispielsweise vom Zacapa 23, dann ist damit nicht etwa sein Alter gemeint, dass sozusagen ja hinfällig ist, sondern es ist ein Hinweis auf den ältesten Rum, der hier als Teil des Blends enthalten ist.

Übrigens: heute gehört Ron Zacapa zu gleichen Teilen der Industrias Licoreras de Guatemala und dem Spirituosengroßkonzern Diageo an.

Zacapa 23

Ron Zacapa Sistema Solera 23 ist das große Aushängeschild des Hauses und zugleich das „Nesthäkchen“. Auch wenn man bei einem solch feinen Tropfen, der zwischen 6- bis 23-jährige Rums enthält, schwerlich von „jugendlich“ sprechen kann.

Im Bouquet erwartet den Genießer des Zacapa 23 ein komplexes Aroma, sanft und doch vielschichtig, das die ganze Süße der Ex-Bourbon Fasslagerung offenbart: zarte Vanille, cremiges Karamell sowie die Würze von Kakao und Butterscotch. Bouquet und Geschmack profitieren zusätzlich vom Finish in ehemaligen Sherry Fässern. Diese verleihen Zacapa 23 tiefgründige Töne von gerösteten Nüssen, gebackenen Bananen und getrockneten Ananas. Am Gaumen zeigt sich der guatemaltekische Premium Rum ebenso komplex und vollmundig und steht seinem Duft in nichts nach. Getrocknete Früchte, eine delikate Viskosität, ein Hauch Eiche, Kaffee und Tabak sowie Leder und Muskat, begleitet von Vanille, Zimt und Ingwer tauchen am Gaumen auf und zeigen auf, was Rum aus Guatemala kann.

Zacapa XO

„Extra Old“ ist Zacapa XO, der einen Blend aus Rums darstellt, die zwischen 6 und bis zu 25 Jahren Lagerung hinter sich brachten. Man bemerke dabei, dass eine Reifung in klimatisch wärmeren Regionen wie Guatemala deutlich schneller voranschreitet als beispielsweise in Schottland. Und selbst im nasskalten Schottland ergeben 25 Jahre eine bemerkenswert lange Reifung. Doch das Endergebnis Zacapa XO dankt es zweifelsohne mit einem perfekt ausbalancierten Aroma. Nicht zuletzt ist das auch der Lagerung in französischen Eichenfässern zu verdanken, die ehemals Cognac beinhaltet hatten.

Zacapa XO präsentiert sich denn auch mit einer Geschmacksexplosion, die an Süße, Würze, Frucht und Geist nichts zu wünschen übriglässt. Das Bouquet beginnt mit geschmolzenem Karamell, verrät getoastetes Eichenholz, geröstete Nüsse, einen Hauch Marzipan und Orangenschalen und offenbart im Hintergrund sogar leicht florale Töne.

Bemerkenswert fällt auch der Geschmack des Zacapa XO aus, der an Komplexität und Vollmundigkeit beinah nicht zu übertreffen ist. Seine zusätzliche Lagerung in ehemaligen Cognac Fässern sorgt für einen süßen, milden Charakter, der an dunkle Schokolade und getrocknete Früchte wie Rosinen, Datteln und Pflaumen denken lässt. Kirschen und Mangos, Himbeeren, Ingwer sowie Zimt, Vanille und Nelken tauchen auf und sorgen für ein tiefgründiges Geschmackserlebnis.

Zacapa Edicion Negra

Zacapa Etiqueta Negra ist eine Edition aus dem Hause Zacapa, die aus Rums von 6 bis zu 24 Jahren besteht. Die Lagerung findet in American Oak Barrels statt, die ehemals Whiskey enthielten. Für das exquisite Finish sorgen ehemalige Pedro Ximenez Fässer.

Etiqueta Negra Zacapa präsentiert sich mit einem satten Mahagoniton, der einen Duft nach karamellisierten, getrockneten Früchten offenbart, allen voran Rosinen und Pflaumen. Ein Hauch Gewürze und Schokolade vervollständigen das intensive Bouquet der Edición Negra, die zu den Highlights des Hauses gehört.

Zacapa Negra ist der rauchigere, dunklere Rum des Hauses und wird auch Whisky Genießern munden, da er neben fruchtigen und würzigen Noten auch einen Hauch Eichenholz und Rauch präsentiert. Reich, vollmundig und einzigartig – das ist der Etiqueta Negra von Zacapa.

Zacapa Royal

Wie alle anderen Rums des Hauses, so reift auch der Zacapa Royal mittels des Solera Verfahrens. Doch hier dienen nicht American Oak oder ehemalige Sherry Fässer als Veredelung, sondern die exquisiten, streng limitierten Kings Wood Fässer aus Frankreich. Sie sind auf der Suche nach der Königsklasse des Rums? Dann wird Ihnen Zacapa Royal sicherlich zusagen.

Der Duft des royalen Guatemalteken fällt harmonisch ausbalanciert aus und punktet mit einer Tiefgründigkeit, wie Sie sie selten erleben werden. So präsentieren sich getrocknete Früchte wie Ananas und Banane gemeinsam mit gerösteten Mandeln, Muskat und Holz, Vanille und Schokolade. Ein edler Duft, den Sie nicht anders als pur genießen sollten.

Ein Erlebnis ist auch seine Präsenz am Gaumen. Zacapa Royal offenbart hier geröstete Kokosnuss und warme Schokoladenaromen, Mandeln und ein Finish, das Ihnen lange und mild in Erinnerung bleibt.