Tel.:+49-89-360-3588-30 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Herzlich willkommen

Captain Morgan

13 Artikel

pro Seite

13 Artikel

pro Seite

Captain Morgan

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Kapitän der Meere, dessen Antlitz in so gut wie keiner Bar der Welt fehlt? Captain Morgan ist das Sinnbild für Jamaika Spirituosen und Cocktails, die unbeschwertes Urlaubsfeeling, sommerliche Lebenslust und typisches „La Vida Loca“ versprechen.

Captain Morgan – Das Sortiment

„Etwas für jeden in der Crew“ – das hat Captain Morgan ohne Zweifel, denn immerhin bietet man hier für jeden Anlass und jeden Geschmack einen anderen Jamaika Brand an, sei es Captain Morgan White, Black oder Spiced Gold.

Captain Morgan White

Jamaika Rums sind ja prinzipiell eher bekannt für ihre schweren, süßen Geschmacksaromen und Captain Morgan White beweist hier das genaue Gegenteil. Denn dieses helle, junge Destillat besitzt ein leichtes, lebendiges Aroma, das sich ideal in Cocktails fügt, ohne diese geschmacklich zu dominieren. So beispielweise in Kombination mit einer Cola oder im legendären Mojito.

Captain Morgan White ist ein frisches, klares Destillat mit einem leicht süßen Abgang, das sich für Einsteiger in die Welt des Zuckerrohrs ebenso eignet wie für große Cocktail Fans.

Captain Morgan Spiced Gold

Captain Morgan Spiced Gold ist das Aushängeschild des Hauses - und wieso? Unter anderem liegt dies daran, dass dem Basis-Rum eine sorgfältig zusammengestellte Anzahl an Gewürzen und natürlichen Aromen beigefügt wurden, die für die Extraportion Geschmack und Harmonie sorgen. Die Fassreifung in ausgebrannten Holzfässern aus weißer Eiche sorgt für Balance, die typisch goldene Farbe und sein weiches Auftreten am Gaumen.

Geschmacklich begeistert eines der berühmtesten Spiced Destillate mit Aromen von Vanille und getrockneten Früchten, feinen Gewürzen, braunem Zucker und einem dezenten Hauch Eiche. Die perfekte Mischung, um sie mit Cola und Limettenscheibe oder auch Ginger Ale/ Beer zu servieren.

Captain Morgan Black Jamaica

Der kräftigste Brand des Hauses ist ohne Zweifel Captain Morgan Black Label. Dies beweist er farblich mit seinen dunklen Ebenholztönen und auch geschmacklich. Hier treten seine Aromen intensiv auf und sind getragen von Noten um Eichenholz und Rauch. Perfekt für den puren Genuss und auch in Mixdrinks.

Captain Morgan – Ein Herr der Sieben Weltmeere und Vorbild für Rum

Heute assoziieren wir mit Captain Morgan in erster Linie eine auf Rum basierende Spirituose, die mit ausgewählten Gewürzen verfeinert wurde. Doch Kundige der britischen Geschichte wissen, dass Captain Morgan zunächst einmal als Freibeuter auf den Weltmeeren unterwegs gewesen war. Im Jahr 1662 erhielt Henry Morgan den Titel des Kapitäns, als er sein erstes Schiff übernahm. Eine Dekade später, im Jahr 1773, schlug Charles II. Captain Morgan sogar zum Ritter und er wurde fortan als Sir Henry Morgan bekannt.

Der Captain ruhte sich jedoch nicht auf diesen Lorbeeren aus und 1683 erklomm er weiter die Karriereleiter und erhielt den Titel des Vizegouverneurs von Jamaika. Ganz klar, dass er sich hier nicht nur schnöden Politikgeschäften widmete, sondern eifrig in das Zuckerrohrgeschäft mit einstieg. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er fast ausschließlich auf jenen Zuckerrohrfeldern, die die essenzielle Grundlage eines jeden Rums bilden.

Ganz klar, dass diese Ikone zum Vorbild für Captain Morgan Spiced Gold, Captain Morgan White und Captain Morgan Black Label wurde.